Facebook und “Security-Check”

Heise online hat eine interessante Meldung über Facebook veröffentlich. Das soziale Netzwerk will seine fbBenutzer anscheinend zum Thema Sicherheit sensibilisieren. An sich finde ich das ja gut, wenngleich ich dort kein Konto habe und auch nicht haben werde aber das ist ein anderes Thema…

Die Meldung beginnt jedenfalls mit:

Facebook will seine Nutzer dazu bringen, die per Voreinstellung laxen Sicherheits-Einstellungen zum Kontenschutz zu überdenken.

Warum werden dann die Kontoeinstellungen nicht gleich “per default” etwas restriktiver und sicherer gesetzt?

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.