Webmin 1.720

Eben hat mir Webmin auf meinem rsync-Server eine neue zur Verfügung stehende Version gemeldet.
Mit diesem Update wird auf die “Poodle“-Lücke reagiert, in dem SSL v2 und v3 per Default deaktiviert wird.

Das Changelog vermerkt über dieses Update folgendes:

Version 1.720 (24th November 2014)

  • SSL v2 and v3 are now disabled by default at Webmin install time, to block the POODLE attack. They can be re-enabled on the SSL Encryption page of the Webmin Configuration module.
  • Added a new status monitor type for alerting on the SSD wear level.

Added an API function that theme authors can use to request left-menu items desired by Virtualmin and Cloudmin (or other modules).
Update_Webmin

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.